Hotel Iberostar Isla Canela

Das 4****Hotel Iberostar Isla Canela ist nur durch die Uferpromenade und die Dünen vom Strand und Meer getrennt. Auf der natürlichen Insel Isla Canela, durch eine Brücke mit dem andalusischen Dorf Ayamonte verbunden (regelmäßige Linienbus-Verbindungen, Haltestelle ca. 500 m entfernt). Etwa 10 km Entfernung zur portugiesischen Grenze. Nach Punta del Moral ca. 2 km, nach Isla Cristina etwa 25 km.

  • Zimmer:   290

Suchen und Buchen

Anreise Abreise Erwachsene Kinder Währung  

Hotel Iberostar Isla Canela im Detail

Lage

Nur durch die Uferpromenade und die Dünen vom Strand und Meer getrennt. Auf der natürlichen Insel Isla Canela, durch eine Brücke mit dem andalusischen Dorf Ayamonte verbunden (regelmäßige Linienbus-Verbindungen, Haltestelle ca. 500 m entfernt). Etwa 10 km Entfernung zur portugiesischen Grenze. Nach Punta del Moral ca. 2 km, nach Isla Cristina etwa 25 km.

 

Ausstattung

Die architektonisch einzigartige und im Juni 2002 eröffnete Anlage verteilt sich über einen weit reichenden Grünbereich mit Poolanlage von ca. 20.000 qm. Das im maurischen Stil errichtete Hotel verfügt über ein Hauptgebäude mit Boutique und Souvenirshop, ein eindrucksvolles Hauptrestaurant, Bars und eine Cafeteria. Spielplatz. In der schön gestalteten Gartenanlage großer Poolbereich mit separatem Kinderbecken. Pool-/Snackbar. Liegen und Sonnenschirme sind hier inklusive. Im Nebengebäude befinden sich die Appartements, die ebenfalls über einen eigenen Pool verfügen.

 

Unterbringung

Zur komfortable Einrichtung der Doppelzimmer gehören Telefon, Satelliten-TV, Minibar, Mietsafe, Klimaanlage, Föhn, Bad, Dusche, WC, und Terrasse oder Balkon, mit direktem (A2B) oder seitlichem Meerblick (A2A) buchbar. Auch zur Alleinbenutzung (A1A). Die in der Appartementanlage gelegenen Appartements Typ A1 (B2A) verfügen über die gleichen Annehmlichkeiten, zusätzlich mit Wohn-/Schlafraum, wobei die Appartements Typ A2 (C4A) sind mit einem weiteren separaten Schlafraum ausgestattet.

 

Verpflegung

Zum Frühstück und Abendessen reichhaltige Buffets, abends mit Show-Cooking. Unterhaltung: Animationsprogramme tagsüber und abends. Miniclub (4-7 Jahre), Maxiclub (8-12 Jahre) und Teenieclub (13-17 Jahre) unter deutscher Betreuung.

 

Sport & Fitness

Inklusive Fitnessraum, Aerobic und Tischtennis. Gegen Gebühr Billard, Tennis im benachbarten Ort Isla Canela. Die Beautyfarm im Nachbarhotel Playa Canela kann ebenfalls gegen Gebühr mitbenutzt werden. Am Strand diverse Wassersportmöglichkeiten lokaler Anbieter. In der Nähe 2 Fußballplätze und weitere Sportmöglichkeiten, z.B. der nahe gelegene 18-Loch-Golfplatz "Isla Canela". Shuttlebus ohne Gebühr.

 

Verpflegung

Wahlweise ohne Verpflegung, Halbpension oder
All Inclusive: von 7.00-11.00 Uhr reichhaltiges Buffet im Restaurant "Ayamonte", ab 11.30-12.30 Uhr kontinentales Langschläferfrühstück in der Bar "Isla Cristina". Mittags und abends reichhaltige kalte und warme Buffets. Sandwiches 16.00-19.00 Uhr und 22.30-0.00 Uhr, nachmittags Kaffee, Tee und Kuchen. Diverse nationale alkoholische sowie alkoholfreie Getränke an der Bar "Isla Cristina" (10.00-20.00 Uhr), an der Bar "Isla Canela" (19.00-0.00 Uhr) und im Animations-Salon "El Rocio" (19.00-1.00 Uhr). Picknick-Service bis abends 21.00 Uhr für den Folgetag. Die Minibar im Zimmer ist nicht Teil des All Inclusive Programms.
Tischtennis, Beach-Volleyball, Wassergymnastik, Wasserpolo, Darts, Fußball, Aerobic und Basketball. Fitnessraum.

 

Hinweis

  • Mindestaufenthalt: 1 Nacht
  • Transferzeit: Ca. 2 Stunden.