Spanien - Merida

TRYP Mérida Medea Hotel

TRYP Mérida Medea Hotel

  ab 48.00 EUR Anbieter

Das neu eröffnete 5*****TRYP Mérida Medea Hotel liegt mitten im Herzen der Stadt Mérida, in der Region Extremadura, die im Jahre 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Hotel selbst besteht aus zwei Gebäuden: dem Palast Palacio de los Pacheco und dem Palast Palacio de los Mendoza.Der Bau des Palacio de Pacheco begann im Jahr 1802. Im Laufe der Jahre haben den Palast so bekannte Persönlichkeiten wie die Königin Isabel II und ihr Ehehmann, Francisco de Asís, im Jahre 1897, König Aflonso XII 1875 oder König Alfonso XIII im Jahre 1905 besucht. Dank dieser Gäste sowie gelungenen Erneuerungen wie die Konstruktion eines typisch arabischen Innenhofs im XX Jahrhundert unter der Anweisung des Inhabers, Carlos Pacheco, haben zum Prestige dieses Palastes beigetragen.Das zweite Gebáude, der Palacio de los Mendoza, ist im Mittelalter als Rastplatz auf den Fundamenten eines Gebäudes römischen Ursprungs gebaut worden. Im Jahre 1960 öffnete das Hotel Emperatriz seine Türen. Das eher nüchterne Gebäude weisst in seiner Fassade sowohl Elemente aus der Zeit der Renaissance als auch der späten Gotik auf, und bietet einen herrlichen mit Fliesen aus Talavera gearbeiteten Innenhof mit Säulengang, der im XIX Jahrhundert gebaut wurde. Ein wahres Meisterwerk, das heutzutage ein Luxushotel mit 76 komfortablen Zimmern mit allen modernen Annehmlichkeiten, Pool, Terrasse, Fitness-Studio und 9 Tagungsräume für bis zu 200 Personen beherbergt.

  • Zimmer:   126  
  • Tagungs-Räume:   6  
  • Tagungs-Kapazität:   370

Details & Preise - TRYP Mérida Medea Hotel