Off-Road : 8 Tage / 7 Nächte

Off-Road durch das kontrastreiche Marokko 8 Tage/7 Nächte

Wie kann man Marokko besser kennen lernen als auf den ursprünglichen Pfaden der Berber ! Per klimatisierter Geländerwagen geht es mit einem erfahrenen Fahrer durch spektakuläre Schluchten und Täler, an Flüssen entlang durch kleine Bergdörfer und vorbei an der atemberaubenden Landschaft . Sie werden auf Allradstrecken und normalen Wegen gefharen . Lernen Sie das faszinierende Marokko Off-Road kennen .

Garantierte Durchführung ab 2 Personen - tägliche Abfahrten - Deutsch sprechende Reiseleitung
Unsere Empfehlung für Naturliebhaber und Entdecker

Hotels > Afrika > Marokko > Special Tours: Off-Road

Person

Contact

Company

Journey

Newsletter

Message

Off-Road durch das kontrastreiche Marokko 8 Tage/7 Nächte :
1. Tag .: Marrakesch

  • Ankunft im Hotel in Marrakesch; 2 Übernachtungen im Hotel Atlas Asni oder ähnliche !

2. Tag.: Marrakesch
  • Besichtigen Sie die Rote Stadt Marrakesch. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit den Souk zu sehen sowie über den bekannten Gauklerplatz Djemaa el Fna zu schlendern. Fakultativ können Sie abends an einer Folklor Show teilnehmen .

3. Tag.: Marrakesch - Zagora
  • Mit dem Geländewagen geht es zunächst über den Tizi n´Tichka Pass im Hohen Atlas nach Ouarzazate . Weiter fahren Sie über den Anti Atlas nach Zagora . Die Allradstrecke führt Sie ab Agdz durch eine vielzahl von kleinen Orten und Palmenhainen entlang des Draa-Flusses. 1 Übernachtung im Riad Salam . Ca. 400 Km.

4. Tag.: Zagora - Erfoud
  • Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Tamegroute, um hier die bekannte Bibliothek zu besichtigen . Weiter geht es zu den Sanddünen von Tinfou . Die Strecke nach Erfoud legen Sie zum Teil auf normalen Straßen, zum Teil auf Allradstrecken zurück. Unterwegs machen Sie Halt in Tazzarine, einem kleinen Berber-Dorf. Vorbei an Alnif und Rissani erreichen Sie Erfoud. 1 Übernachtung im Palm''s Erfoud. Ca. 400 km (F, A)

5. Tag.: Erfoud - Tinerhir
  • Am frühen Morgen starten Sie zu den Dünen von Merzouga. Hier erleben Sie einen einmaligen Sonnenaufgang bevor Sie zum Frühstück in Ihr Hotel zurückkehren. Anschließend fahren Sie zur Tinerhir Oase, bekannt für die Todra Schlucht. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang. Anschließend Besuch der immergrünen und fruchtbaren Palmerie und der jüdischen Mellah von Tinerhir. 1 Übernachtung im Kenzi Bougafer. Ca. 220 km (F, A)

6. Tag.: Tinerhir - Ouarzazate
  • Über die Todra Schlucht fahren Sie eine spektakuläre Allradstrecke und gelangen über die Schlucht von Dades wieder auf die normale Straße nach Boumalne. Genießen Sie die absolute Abgeschiedenheit und die karge Landschaft hoch in den Bergen. Je nach Jahreszeit siedeln hier Berberfamilien und die Kinder winken fröhlich vom Straßenrand und freuen sich über Süßigkeiten.Wenn die Fahrt von Schlucht zu Schlucht nicht möglich ist, fahren Sie alternativ zunächst nach Boumalne und nehmen dann die Allradstrecke nach Skoura mit Besuch der Kasbah Amerhidel. Weiter geht die Fahrt über die bekannte und einmalige „Straße der 1000 Kasbahs" nach Ouarzazate. 1 Übernachtung im Mercure Ouarzazate. Ca. 180 km (F, A)

7. Tag.: Ouarzazate - Marrakesch
  • Morgens besichtigen Sie die Kasbah von Taourirt in Ouarzazate und fahren anschließend nach Ait Benhaddou, eine Kasbah, die für zahlreiche Filme Kulisse war. Und wieder geht es Off-Road. Entlang saftig grüner Täler schraubt sich die Piste die Atlasberge hinauf und führt schließlich zur schönen Kasbah Telouet. Ab hier haben Sie wieder festen Teer unter den Reifen und ihre Route führt Sie über den spektakulären Tizi ''n'' Tichka Pass zurück nach Marrakesch. 1 Übernachtung im Hotel Atlas Asni. Ca. 200 km (F, A)

8. Tag.: Marrakesch
  • Transfer zu Ihrem gebuchten Anschlusshotel in Marrakesch oder zum Flughafen. Ende der reinen Rundreise.

Eingeschlossene Leistungen :
  • Rundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Geländewagen
  • 7 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (7x), A = Abendessen (6x)
  • Englisch sprechende Reiseleitung durch den Fahrer
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung (maximal 1 Koffer pro Person)

Nicht eingeschlossene Leistungen :
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge
  • Der Transfer zum Flughafen entfällt bei einem Verlängerungsaufenthalt

Mindestteilnehmer: 2 Personen
Kundeninformationen:
  • Kinder als Vollzahler.

Es wird der Abschluss einer Reiseversicherung empfohlen!